SEGOVIA

Segovia liegt 133 km von Chinchon entfernt. In Segovia ließ sich Isabella von Kastilien zur Königin ausrufen. Wie der Bug eines riesigen Schiffes ragt der Alkazar, Isabellas Lieblingsschloss, bis an den Rand des Kalksteinfelsens, auf dem Segovia erbaut wurde. Hinter dem Alkazar reckt sich der Turm der verspielten Kathedrale wie der zum Schiff gehörige Mast in den Himmel. Die Stadt wirkt von dem nordwestlich und inmitten eines Weizenfeldes gelegenen Aussichtspunkt oberhalb des Flusses Eresma wie ein Relikt aus dem Mittelalter. Weit hinter ihr glitzern im Süden die im Frühjahr noch schneebedeckten Gipfel der Sierra de Guadarrama. An ihren Hängen stehen die Kiefern wie puderzuckerbestäubte Soldaten der Stille in Reih und Glied.

StartseiteChinchónReiserouteDetails & PreiseKontaktAktuellesLinks